Start Aktuell Players Improtheater Arbeitsweise Besucherstimmen facebook link youtube link

REEPLAYERS 2005: Die Tote im Salon - ein haarsträubender Krimi

Die Idee zu diesem Theaterstück der REEPLAYERS entstand durch die Begeisterung über den Spielort "Friseursalon" und dem Wunsch, einen Krimi zu inszenieren. Bei der Suche nach einer passenden Vorlage wurden die REEPLAYERS nicht fündig und beschlossen kurzerhand, ein eigenes Theaterstück zu entwickeln.
Der Friseursalon - ein Ort, an dem der Blick in den Spiegel unvermeidbar ist und wo das Erschrecken vor sich selbst vereint wird mit dem Wunsch nach Veränderung. Im Friseursalon Jasmin kreuzen sich die Wege von Menschen mit unterschiedlichen Geschichten, Sorgen und Träumen. Dann geschieht ein Mord! Das Opfer: die reiche Immobilienbesitzerin Marlene Bock. Die Tatwaffe: eine Friseurschere. Der Täter: alle Figuren haben ein Motiv.

Regie: Alexandra Fischer
Text: Sabine Fischötter